Veröffentlicht am

Ilja Repin | Portrait der Vera Repina

Portrait Vera Repina (Ilja Repin) 1878 – Quelle wikipedia: public domain In die Reihe berühmter Porträtmaler gehört auch Ilja Repin, der sein akademisches Studium in Sankt Petersburg mit herausragendem Abschluss beendete. Das vorgestellte Bildnis zeigt die Frau des Malers im Jahre 1878. Ein eindringliches, ein bewundernswertes  Portät, dessen Meisterhaftigkeit unverkennbar ist. Die Linie des Körpers harmoniert mit dem Faltenwurf des…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Portrait – Die Kunst der Darstellung von Personen

Bis heute in das 21. Jahrhundert hinein hat die künstlerische Darstellung einer oder mehrerer Personen nichts von ihrer Anziehungskraft verloren. Waren im 17. Jahrhundert Portraits vor allem auch als Abbilder für Nachfahren (Familien, Doppel- und Standesportrait) wichtig, so hat das Portrait heute eine weitestgehend künstlerische Bedeutung. Ob als Fotografie oder als Gemälde.  Die Darstellung der eigenen Person durch einen Künstler…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Portraitmalerei

Das Bild zeigt ein Kind in einem Indianerkostüm, welches auf einem Baum sitzt und den Betrachter kritisch anschaut. Die Meißner Malerin Iris Hilpert portraitierte das Kind während einer Projektwoche. Entstanden ist ein bezauberndes Gemälde, dessen Faszination man sich nur schwer entziehen kann. Auch wenn es im Internetzeitalter inzwischen Gang und Gebe ist, dass Portraits simpel nach einem Foto gefertigt werden…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Zwei Meißner Künstler zeigen Porträts

iris-hilpert-ulrich-jungermann-kunst-in-meissen

Porträts von Landschaften und Mitmenschen widmet sich eine gemeinsame Ausstellung der Meißner Künstler Iris Hilpert und Ulrich Jungermann im Welcome Parkhotel an der Hafenstraße. „In einer schnelllebigen Zeit wie der unseren ist der Moment des Sich-Annäherns und der Ruhe zum Beispiel bei der Entstehung eines Porträts, ob nun der Landschaft oder des Menschen, eine Seltenheit geworden“, erklärt Iris Hilpert, warum…

Read more / Weiterlesen