Veröffentlicht am

Das Lügenparadoxon von Meißen

lügen luegen luegenparadoxon lügenparadoxon meissen

Schöner Lügen Kennst Du schon das Lügenparadoxon von Pinocchio? Es ist schon schwierig mit dem vielen Gelüge, dem Geschwofel, der Flunkerei. Nichts desto Trotz erfreuen sich Lügengeschichten und Ammenmärchen nach wie vor großer Beliebtheit. Es machen die großen Leute ebenso wie die kleinen aus dem täglichen Lügenbrei immer noch eine weitere Lügensuppe. Und wozu, so fragst Du Dich, muss immer…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Die Reihenfolge ist rein zufällig und sagt nichts aus – WuKaMenta 2017

wukamenta 2017

Künstlerideen im Museum ohne Dach Kunst im öffentlichen Raum war schon immer leicht zugänglich und zugleich bedeutungstief. Mit der WuKaMenta 2017 , Projektträger ist der Kunst der Lüge e.V., will sich die WuKaMenta in Dresden weiter etablieren. Schauplatz wird, wie auch während der Startphase 2016, wieder der Neumarkt sein. Ein stark frequentierter Platz in der Landeshauptstadt Dresden. Mit der Wahl des Standortes…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Lügen was das Zeug hält | Ein Besuch in Radebeul-Serkowitz

Lügen, nichst als Lügen

Viele Lügen im Museum Kurzer Entschluss und los ging´s am gestrigen Sonntag. Nach beschaulicher Fahrt durch Altkötzschenbroda fanden wir zum Lügenmuseum in Radebeul-Serkowitz. Übrigens ist es gut zu wissen, dass für alle, die mit dem Auto dorthin kommen wollen Parkmöglichkeiten in den angrenzenden Straßen vorhanden sind. Sämtliche Hintergründe zur Entstehung des Lügenmuseums finden sich zahlreich auf Wikipedia . Insofern  müssen wir an dieser…

Read more / Weiterlesen