Veröffentlicht am

Ausstellung | Peter R. Fischer im Museum Ústi nad Labem

Der Fotograf Peter R. Fischer

Das Dahinter-Sehen ist, neben einer ausgereiften Technik, ein ganz wesentlicher Aspekt, den sich der in Dresden lebende Fotograf Peter R. Fischer so richtig einverleibt hat und der einfließt in seine Kunst wie die frische Quelle in einen See. Dieses Dahinter-Sehen zieht sich als klar erkennbares Merkmal durch seine tiefgreifenden und meisterlich getroffenen fotografischen Arbeiten, die den Betrachter sofort und vor allem für längere Zeit in ihren Bann ziehen. Ausstellung | Peter R. Fischer im Museum Ústi nad Labem weiterlesen

Veröffentlicht am

Meissen 2014

meissen-2014

meissen-2014

Ein kleines Fotoexperiment. Zu beachten hier auch der extreme Niedrigwasserstand. Ein krasser Kontrast zum Vorjahreszeitraum, als hier das Hochwasser nur so schwappte. Manche Ökologen sind ja der Meinung, dass die Elbe irgendwann austrocknet hier in Meißen. Nun, wer weiß?  Dazu mal ein interessanter aktueller Beitrag hier.

Veröffentlicht am

Walter Schels | Tiere sehen dich an

Auf dem täglichen Weg zum Strand im Urlaub nahmen wir mit den Rädern Tour über den Postplatz in Zingst, an welchen ein Park grenzt. Als ich so ins Pedal gehe, blickt mich von einem großformatigen  Bild ein Hamster an. Er schaut nicht irgendwie, sondern so intensiv, solche Wirkung einer Fotografie ist meinem – zugegeben mit Bildreizen übersättigten Auge – bislang nicht begegnet. Ich fahre weiter, schon springt mich das nächste Bild an, ein Bär in einen Ledersessel drapiert. Eigentümlich schaut er zu uns herüber. Horizonte Zingst zeigt auch Bilder des bekannten Fotografen Walter Schels. Bilder, die sich ins Gedächtnis brennen, die irritieren und nicht mehr loslassen.