Veröffentlicht am

Figunetik App für Android zum Download

Die Figunetik App steht hier  ab sofort zum Download bereit Wenn ihr wissen wollt, ob ihr euch schon etwas mit Figunetik auskennt, so schaut euch doch am besten mal in Ruhe unsere App an. Sie ist sehr einfach in der Handhabung und funktioniert schnell und flüssig. Ihr könnt mit wenigen Fragen und anhand einiger Bildrätsel ausprobieren, wie gut ihr euch mit Figunetik schon…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Items – figunetische Impressionen von Iris Hilpert

items-ausstellung-vernissage-iris-hilpert-kunst-in-meissen-2014.jpg

Items, das sind die Teile, welche im Großen und Ganzen zusammen gehören Findet die items ! Hier nun die Ankündigung meiner Ausstellungseröffnung items am 6.September 2014! Liebe Freunde, verehrte Kollegen, treue Begleiter und Liebhaber und rege Kritiker meiner künstlerischen Arbeit! Ganz herzlich möchte ich euch alle einladen, einige meiner neuen künstlerischen Arbeiten zu betrachten. Am 6.9.2014 habt ihr dazu nun genau die passende…

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Sailor | Figunetisches Experiment

Die Zeichnung Sailor ist sozusagen ein sehr klar zu erkennendes figunetisches Experiment. Wichtig ist ja für mich dabei, dass erkennbar ist, um was für eine Figur es sich handelt, also Assoziation zu Sailor, Seemann, Matrose etc. Zum anderen muss alles vertauscht und verschoben werden, ähnlich einem Puzzle.

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Grüßaugust-ine

kunst-meissen-gruessaugustine-iris-hilpert

Ausflug in die Mixed Media Kunst. Grüßaugustine, variiert mit Zeichnung (ein altes Porträt) und einem aktuellen Foto – natürlich digital montiert. Spaß macht das irgendwie – es geht auch wesentlich schneller als Malerei 🙂 Inspiriert diesmal auch durch das künstlerische Schaffen der lieben Kollegen. Immer wieder gern ! 🙂

Read more / Weiterlesen

Veröffentlicht am

Huch – schon wieder ein neues Kunstwerk!

Die Rubrik „Feierliche Bildenthüllung“ erfreut sich zunehmender Beliebtheit, wie die Klicks zeigen! Interesse, ehrliches Interesse, das ist es was der Kollege Künstler benötigt. Für das Ego, für den Austausch. Der  Beifall für seine Kunst, für die Kunst im allgemeinen und für die Kunst im Besonderen! Der Monat gilt nichts mehr, es wird öfter gewechselt.  Viel Freude mit einem neuen Werk…

Read more / Weiterlesen