Geschrieben am

Fotos zur Ausstellung von parablau im Johannesstift Meißen

parablau-nebenan-johannesstift-mai-2016

Das 12. Kunstfest Meissen…

…ist am vergangenen Wochenende zu Ende gegangen. Das Wetter spielte ganz gut mit und es kamen auch einige interessierte Besucher bis hinter in das Johannesstift, wo die Ausstellungsreihe…

parablau-nebenan johannesstift mai-2016

…“parablau ist mal nebenan“ im Johannesstift Meissen

…mit Künstlern der Blauen Fabrik Dresden und ihren Installationen, Zeichnungen, Fotografien, Objektkunst sowie  großen und auch weniger großen  gemalten Bildwerken zu sehen war.

Einige Eindrücke in fotografischer Form sind nachfolgend zu sehen.

Weitere Impressionen gibt es auf der Facebookseite von parablau

 

parablau-nebenan-johannesstift-mai-2016

Pressemeldung der SZ (Augusto) vom 4. Mai 2015

Cölln-Kunst in Meißen

Cölln ist nicht die mittelalterliche Schreibweise einer Stadt am Niederrhein, sondern ein real existierender Stadtteil an der Elbe: Meißens nördlliche Seite heißt nämlich so und sorgte mit ihrem Kunstfest für eins zunehmende Bekanntheit des sächsischen Cöllns. Am Wochenende wird dort
wieder ein Kunst- und Handwerker¬markt die umliegenden Straßen der Johanneskirche überziehen.

Die Looserstraße dient als Kinder-Kunstmeile,auf der neben altem Handwerk auch verschiedene Großspiele ausprobiert werden können und sich die Pfadfinder vorstellen werden. Auf der eigentlichen Kunstmeile entlang der Johannesstraße präsentieren 160 Künstler ihre Arbeiten.

lm Johannesstift hat die Dresdner Künstlervereinigung Blaue Fabrik ihr Parablau-Refugium eingenommen. Und Arthur Felgers sehr spezielle, Kunstfertigkeit, aus Obst und Gemüse die unglaublichsten Figuren zu schnitzen, lässt sich im Johannes¬park bewundern.

12. Kunstfest Cölin, 7. & 8. Mai, ab 11 Uhr, Meißen-Cöiin, Johanneskirche; Eintritt frei; www.hafenstrasse-meissen.de

Geschrieben am

Kunstfest Meissen 2016 – parablau Künstler beim 12. Meißner Kunstfest

Kunstevent kunstfest Michael Kral · Meißen - Am Hundewinkel · Mischtechnik auf Leinwand · 150 x 100 cm · 2016

Künstler der Blauen Fabrik zum Kunstfest Meissen…

…Künstler der Blauen Fabrik und der Ausstellungsreihe parablau werden erstmals zum 12. Meißner Kunstfest im Johannesstift ausstellen. Zu sehen sind Installationen, Fotografien, Zeichnungen und Malerei. Es wird auch interaktive Kunst zu sehen, zu fühlen und zu hören geben….

…interaktive Kunst zum…

…mitspielen. Da wäre zum Beispiel die Installation von echofreak , betitelt mit „ärgern, bis 8“, welche zur Zeit noch in der Berliner Galerie Vinogradov zu sehen ist. Oder die in den „Regentropfen vervielfältigte Meißner Burg von Jessi Haa.  Mit dabei sind diesmal:

Peter R. Fischer (Photographie)

Tania Rein (Malerei)

Michael Kral (Zeichnung & Graphik)

Iris Hilpert (Zeichnung & Malerei)

Conny Köckritz (Malerei)

Jessi Haaa (Fotografie)

Georg Knobloch (Installation & Objektkunst)

echofreak (Klangobjekt, interaktive Kunst)

Eröffnet wird das diesjährige Kunstevent Meissen am 7. Mai 2016 gegen 10 Uhr. Rund um die Johanneskirche gibt es zahlreiche künstlerische Eindrücke. Als das größte Kunstevent auf  der rechten Elbseite bezeichnen die Veranstalter seit Beginn den jeweils gut besuchten Kunst-und Kunsthandwerkermarkt.  Er steht unter der Schirmherrschaft des Meißner OB Olaf Raschke.

Als kleiner Vorgeschmack sind hier einige Werke der Teilnehmer zu sehen:

Geschrieben am

Erlebnis in einem Café am Kleinmarkt in Meissen – „Von mir aus können Sie sich setzen aber….

…wann ich das Geschirr abräume weiß ich jetzt noch nicht!!!!“

Mit diesen Worten begrüßte uns am gestrigen Samstag eine Kellnerin in der Meißner Innenstadt an einem Café auf dem Kleinmarkt im Außenbereich als wir den zaghaften Versuch wagten um 20;30 Uhr doch tatsächlich an jenem Orte noch ein Glas Wein trinken zu wollen. Doch: Wie konnten wir uns nur erdreisten!!! Es muss noch einmal betont werden, dass es noch hell war, so gegen 20:30 Uhr an einem Samstag, also dem Einklang zum Wochenende. ….“zudem sei längst Küchenschluss“, meinte die Bedienung dann noch mit Nachdruck und in der Tat stand der Koch bereits vor dem Eingang, die wohlverdiente Feierabendzigarette schon in der Hand um 20:30 Uhr !!!!!!!!!!!!!!

Klasse!!! Das ist Erlebnisgastronomie vom Allerfeinsten!!!

Die Überrumplung durch das Bedien-Personal, man muss anmerken, wir waren das erste Mal versucht in diesen Lokal zu gehen, da wir das Außenambiente ansprechend fanden, wirkte dermaßen nachhaltig, dass sogar der Witz an der Sache uns erst im nächsten Lokal bewusst wurde, in welchem wir dann auch sehr höflich und zuvorkommen bedient wurden. Die Selbstverständlichkeit eines solchen Umganges mit dem Gaste war uns eine Wohltat und so gar nicht mehr geläufig in dieser schönen mittelalterlichen Stadt!

Wenn der Gast zur Last wird

Sicher gibt es Gäste, bei denen man auch als Kellner oder Kellnerin lieber Feierabend hätte als noch etwas auszureichen. Nun ja, das mag schon alles verständlich sein. Allein wir möchten hier noch einmal beteuern, dass wir keineswegs die Vor-Feierabend-Freude des Personals stören wollten, sondern an einem spätsommerlichen Samstagabend, dem 22. August 2015, ein Glas Vino trinken wollten. Mehr nicht!!! Wir möchten uns daher noch einmal in aller Form entschuldigen, dass wir es wagten, doch in dieses Café uns noch tatsächlich gesetzt haben zu wollen. Immerhin waren um 20:30 Uhr ja auch bereits schon einige Stühle hoch gestellt.

Also nochmals Sorry, liebes Café am Kleinmarkt: Es wird nie wieder vorkommen – Hand drauf! Wir kehren fortan anderswo ein.

Fazit: Wir bleiben fortan fern von dieser Art der Gastlichkeit, und stehlen niemals mehr der Kellner  wertvolle Zeit

(Dies schrieb ein Touristenpaar )

 

Geschrieben am

Veranstaltungen im Sachsenkeller Meissen

sachsenkeller-veranstaltungen

Veranstaltungen im Sachsenkeller

Datum | Zeit  | Wer  spielt | Genre | Preis

Fr. 21.08.15 | 20:00 Lutz „ Kowa „ Kowalewski | Blues | 5,00 €
Sa. 12.09.15 | 20:00 | Onkel Tom  &Huck | Rock 7,00 €
Sa. 19.09.15 | 20:00 | Tagträumer Rock & Pop | 5,00 €
Fr. 02.10.15 | 20:00 | Areg Frog | Rock 5,00 €
Sa. 17.10.15 | 20:00 | Las Bier Anjas | Hardrock | 5,00 €
Fr. 30.10.15 | 20:00 | Sebastian Hackel | Deutschrock |10,00 €
Sa. 14.11.15 | 20:00 | Joes – Daddy | Rock | 5,00 €
Sa. 28.11.15 | 20:00 |SachsenFolk |1 Fass 50l Freibier | Deutschrock 5,00 €
Sa. 12.12.15 | 19:00 | Frank – Rüdiger Dittrich | incl. Abendessen und ein Getränk nach Wahl Otto Reuter | Show 22,00 €
Do. 31.12.15 | 20 :00 | Silvesterparty mit Dj | Buffet &alle Getränke  inclusive Disco | 50,00 €

Vorbestellungen/Reservierung unter den folgenden Nummern
0152/22767489
0152/22767486

Der Keller kann gern auch für private Feiern aller Art angemietet werden
(Gläser, Besteck,Geschirr für bis zu 50 Personen sowie eine Musikanlage
sind vorhanden.)

Webseite

Geschrieben am

Party zur Eröffnung | Sachsenkeller Meissen | Datum 16.05.2015

Der Sachsenkeller Meissen | Eine Legende

Die Neueröffnung des Sachsenkellers Meißen steht unmittelbar bevor. Am 16.Mai 2015 geht dort so richtig der Punk ab! Mit einer Eröffungsparty, bei der die Meißner Band SachsenFolk spielt und DJ Heppi legt im Anschluss auf. Der Sachsenkeller dürfte vielen Meißnern und Meißnerinnen noch aus den 90-ern ein Begriff sein. Er avancierte in kürzester Zeit zu einer regelrechten Kultlocation.

Aber warum viele Worte. Kommt einfach am 16. Mai auf die Bohnitzscher Straße 14 in Meissen-Bohnitzsch in den Sachsenkeller zur Eröffnungsparty und schaut selbst!

Anfahrtsbeschreibung: (Für alle, die noch den alten Weg kennen, hier ist der neue Weg zum Sachsenkeller): Wenn ihr von der Großenhainer Straße Richtung Krankenhaus kommt, so haltet euch an das Bowlingrestaurant „Zur Kugel“ – dort könnt ihr auch parken. Von der „Kugel“ dann rechte Richtung, dann findet ihr schon den Sachsenkeller.

Anfahrtsbeschreibung

Nicht verpassen! 20 Uhr geht´s los!

sachsenkeller meissen eroeffnung party 16.05.2015
Foto: Maria Hilpert