Geschrieben am

Salvator Mundi | Der Heiland der Welt mit dem magischen Blick

So so: Das Gemälde „Salvator Mundi“ ist ab heute also das teuerste jemals verkaufte Gemälde der Welt und aller Zeiten! Mit einem Rekordpreis von sagenumwobenen 450,3 Millionen Dollar ging das Werk über den Tisch des Auktionshauses Christies in New York. Unfassbar große Zahlen sind das, gar nicht auszu“malen“ welche am Hungertuch nagenden und von als eigentlich ausgerottet geltenden Krankheiten heimgesuchten Mitmenschen ganz akut man davon hätte retten können. Nun ja!

N´paar Sätze zu Da Vinci, en paar weitere Sätze zum Bild Salvator Mundi und noch´n paar zusätzliche Sätze

Du tauchst hinein in die geheimnisvolle Figur „Salvator Mundi“ wie in einen verwunschenen See, der dennoch Weisheit und Erkenntnis verspricht. Erkenntnis nicht zuletzt ganz profan darüber, ob der große Leonardo auch tatsächlich der Schöpfer dieses 450,3 Millionen teuren Kunstwerkes ist. So ganz spontan mal eben, so aus der Kalten heraus, ohne Text dazu, könnte man locker sagen: JA, das ist ein da Vinci! Warum? Wegen dieser magischen Augen, dem hintergründigen geheimnisvollen Lächeln, der ganzen auf den Betrachter gewandten Haltung. Ein wenig Mona Lisa eben. Eine männliche Mona Lisa. Der Heiland, der uns segnet, er segnet bei Christies vor allem das Geld!

Gemalt um 1500 aber von wem?

Der Leipziger Leonardokenner Frank Zöllner stellt die These auf, dass das Gemälde von einem Schüler Leonardos stammen könnte. Zudem wäre es deutlich nach 1500 entstanden. Zwar inspiriert vom großen Meister, aber nicht zu Ende geführt, so Zöllner. Die Auktion zeigt vor allem, dass Kunst in erster Linie als Trophäe für die Superreichen dieser Welt betrachtet wird. Bleibt die Frage, ob das im Sinne des Universalgenies da Vinci gewesen wäre? Wohl eher nicht.  Vom späten Ruhm hat hier keiner etwas, außer der Käufer und das Auktionshaus. Wir als Künstler haben wieder einmal erfahren, wie das so läuft da draußen, dort bei den Auktionen, den großen Auktionen. Un nun? ich sag mal bis in 500 oder mehr Jahren un den Blick durch die Kristallkugel nicht vergessen. Die hält der Mona Lisa mann da in der Hand 🙂

salvator mundi teuerstes kunstwerk aller zeiten
Bildquelle: wiki-pd

 

Sende uns Deine Idee, Deinen Bildlink oder einen Kommentar:)