Geschrieben am

Jeder Mensch ist ein Künstler ? Na sicher doch!

kunst verkaufen kunst online verkaufen katzenbild

Kunst online verkaufen | Abzocke im Internet

Wenn Du Künstler bist, so stolperst Du, ob Du es willst oder nicht, im Internet über jede Menge aufreizender Angebote. Viele von denen beschäftigen sich mit dem Thema, wie Du als Künstler Kunst verkaufen bzw.  Kunst online verkaufen kannst. Die diversen Anbieter lassen ihre Offerten  so aussehen, als wären sie für Dich als Künstler das Non-Plus-Ultra. Noch absurder wird es, wenn damit geworben wird, dass Du ja nur eine geringe (einmalige oder monatliche) Gebühr zahlen sollst und bei einem Verkauf keine Prozente abgeben musst…..der Brüller, denn

Ja bitteschön, von was denn auch?

Wovon willst Du denn auch etwas abgeben? Etwa vom Megaerlös deines ersten Werksverkaufes im Internet ? Begreife bitte: Dort wirst Du gnadenlos verheizt  von den Betreibern, denn dass die keine prozentuale Beteiligung am Erlös wollen bedeutet nichts anderes, als dass sie sich einen Dreck darum scheren, ob oder zu welchem Preis Du Deine Kunst verkaufen wirst.  Träum also weiter oder lies, wie wir das sehen.

Zitiert bis zum Abwinken ist der Spruch von Beuys „Jeder Mensch ist ein Künstler“ . (Sieh hier den Kontext zum berühmten Beuys-Spruch) Der Mann hat sicherlich das Richtige gemeint, das Beste für alle Kreativen gewollt. Aber da sind einfach zu viele, die meinen, dass ihr erstes Blumenbild, das erste kleine Porträt (das von der Katze) es wert wären, einen Käufer zu finden.

Gut, gibt es alles. Auf dem Trödelmarkt, im Bastelshop oder bei den regelmäßigen Hausfrauentreffen. Klar finden sich für diesen erbärmlichen Kitsch auch Käufer. Der Nachbar, der Kegelkamerad, der Sportfreund usw. usf…alles für unter 20 Euro…aber eben verkauft! Alles voller kleiner und großer Herzen, denn wir haben uns alle ganz ganz dolle lieb! Jetzt aber Schluss damit! Über das Internet kannst Du im Grunde gar nichts verkaufen, es sei denn, der künftige Käufer kennt Deine Kunst von einer realen Präsentation. (die wenigen unerfreulichen Ausnahmen aus dem Bereich Wohndesign, also jene bei denen die Bilder zur Einrichtung passen sollen, die lassen wir mal lieber)

Es geht nichts über eine reale Ausstellung Deiner Kunst

Es geht nun einmal nichts über eine Ausstellung, eine reale Ausstellung, eine richtig gute Ausstellung Deiner Kunst. Nicht irgendwo, sondern in einer möglichst anregenden von Kunst und Gesprächen über Kunst geschwängerten Atmosphäre. Dorthin musst Du kommen und nicht auf Plattformen Deine Ideen verschwenden. Darüber freuen sich allein die Portalsbetreiber, die es alle so gut mit Dir meinen, aber fest steht:

Kunst verkaufen kannst Du dort nicht!

Unser kleiner Ratgeber „Gestatten: Künstler, mein Name!“ bietet Dir eine Schützenhilfe rund um die Frage „Erfolgreich bewerben in Galerien und für eine hochwertige Ausstellung“.  Der Preis ist mit 3,92 Euro äußerst moderat, oder?

Übrigens: Wenn Du unbedingt meinst, dass Dein Bild auf noch einem weiteren Portal zu finden sein soll, so nutze doch ganz einfach unsere Rubrik „Dein Bild auf figunetik.com“. Das kostet gar nix.

Ach so, fast vergessen, hier noch das Katzenbild;)

kunst verkaufen kunst online verkaufen katzenbild

 

 

 

 

 

 

Sende uns Deine Idee, Deinen Bildlink oder einen Kommentar:)