Kunstfest Meissen 2016 – parablau Künstler beim 12. Meißner Kunstfest

Künstler der Blauen Fabrik zum Kunstfest Meissen…

…Künstler der Blauen Fabrik und der Ausstellungsreihe parablau werden erstmals zum 12. Meißner Kunstfest im Johannesstift ausstellen. Zu sehen sind Installationen, Fotografien, Zeichnungen und Malerei. Es wird auch interaktive Kunst zu sehen, zu fühlen und zu hören geben….

…interaktive Kunst zum…

…mitspielen. Da wäre zum Beispiel die Installation von echofreak , betitelt mit „ärgern, bis 8“, welche zur Zeit noch in der Berliner Galerie Vinogradov zu sehen ist. Oder die in den „Regentropfen vervielfältigte Meißner Burg von Jessi Haa.  Mit dabei sind diesmal:

Peter R. Fischer (Photographie)

Tania Rein (Malerei)

Michael Kral (Zeichnung & Graphik)

Iris Hilpert (Zeichnung & Malerei)

Conny Köckritz (Malerei)

Jessi Haaa (Fotografie)

Georg Knobloch (Installation & Objektkunst)

echofreak (Klangobjekt, interaktive Kunst)

Eröffnet wird das diesjährige Kunstevent Meissen am 7. Mai 2016 gegen 10 Uhr. Rund um die Johanneskirche gibt es zahlreiche künstlerische Eindrücke. Als das größte Kunstevent auf  der rechten Elbseite bezeichnen die Veranstalter seit Beginn den jeweils gut besuchten Kunst-und Kunsthandwerkermarkt.  Er steht unter der Schirmherrschaft des Meißner OB Olaf Raschke.

Als kleiner Vorgeschmack sind hier einige Werke der Teilnehmer zu sehen:

Kommentar verfassen

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen spezifische Informationen zu speichern. Cookies dienen der Benutzerfreundlichkeit und um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen.

Nutzer können den Einsatz von Cookies steuern. Viele Browser haben eine Option mit welcher das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings kann bei Verzicht auf Cookies die Nutzung von Webseiten eingeschränkt werden.

Schließen