Geschrieben am

Fotos der Ausstellung „parablaupause“ | Galerie Vinogradov Berlin

parablaupause-galerie-vinogradov-berlin

Hier sind die Fotos…

…der Vernissage der Ausstellung „parablaupause“ vom 07. April 2016 in der Galerie Vinogradov. Die Fotos vermitteln natürlich nur ansatzweise den Gesamteindruck. Die Eröffnungsrede von Conny Köckritz, der Ausstellungleisterin der parablau-Reihe der Blauen Fabrik aus Dresden,  sowie die von echofreak und Tänzerin Elisa beeindruckend umgesetzte Klang- und Tanzperformance  stimmten die Betrachter gekonnt auf den dann folgenden Kunstgenuss ein.

Die Ausstellung ist noch bis zum 06.05.2016 in der Galerie Vinogradov auf der Chodowieckistraße 25 in Berlin (Prenzlauer Berg) zu sehen.

Fotos: © Peter. R. Fischer

Die teilnehmenden Künstler im analogen Face-Book

Zum Interagieren mit dem kunstinteressierten Berliner Ausstellungsbesucher luden nicht nur die Installation „Ärgern, bis 8“ des Audio-Didakten echofreak ein, sondern alle ausgestellten Werke der Teilnehmer. Damit der Rezipient seine Eindrücke auch schriftlich mitteilen kann, liegt ein „analoges Facebook“ in der Galerie aus. Es zeigt parablaupausierte Porträtsfotos der teilnehmenden Künstler. Daneben sind Einträge seitens der Besucher möglich. Ein großes Danke geht an dieser Stelle an Marina und Felix, die Inhaber der Galerie Vinogradov !!!

Diese Bilder hat die Galerie geschossen – Danke © Marina !

Ausführliche Informationen zu den Künstlern findet Ihr hier >>>>

Sende uns Deine Idee, Deinen Bildlink oder einen Kommentar:)