Ostrale Dresden noch bis zum 27. September 2015

Die Ostrale Dresden, Zentrum für zeitgenössische Kunst hat Ihre Türen für Besucher noch bis zum 27. September 2015 geöffnet. Die 9. internationale Ausstellung zeitgenössischer Künste diskutiert  aktuelle Fragestellungen zur Wirkung von Kultur in gesellschaftlichen Prozessen.

Die Besucherzahlen sind seit beginn der Ostrale jährlich steigend. Allein im Jahr 2014 besuchten mehr als 19 000 Menschen die Ausstellung,  die auf einer  Ausstellungsfläche von über 20.000 m² jungen Künstlern neben bereist etablierten Künstlern eine Möglichkeit der Präsentation ihrer Kunst bietet.

Eindrücke der diesjährigen Ostrale, Öffnungszeiten und Eintrittspreise sind auf der Webseite zu finden.

Das Foto ist im Rahmen des Kunstunterrichtes einer 10. Klasse  entstanden, welcher die Ostrale zum Inhalt hatte. Jeder Schüler sollte  sich hier in ein Kunstwerk einbringen und somit dann zum Teil  des Kunstwerkes als eigenes Gesamtkunstwerk verschmelzen.

-eindruecke-Ostrale-Dresden-septe,ber-2015

 

Kommentar verfassen

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen spezifische Informationen zu speichern. Cookies dienen der Benutzerfreundlichkeit und um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen.

Nutzer können den Einsatz von Cookies steuern. Viele Browser haben eine Option mit welcher das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings kann bei Verzicht auf Cookies die Nutzung von Webseiten eingeschränkt werden.

Schließen