Geschrieben am

Die Blaue Fabrik Dresden und die Ausstellungsreihe parablau

Nach dem erfolgreichen Umzug der Blauen Fabrik auf die Königsbrücker Straße 21-29 in Dresden ins neue Domizil (wir berichteten ja bereits auf unserem Blog darüber…) geht es nun 2014 auch mit der erfolgreichen im Jahr 2012 gegründeten Ausstellungsreihe „parablau“ weiter. Besonders interessant ist die künstlerische Kooperation zwischen der in Dresden ansässigen Künstlervereinigung Blaue Fabrik und der Künstlergruppe Kompot in Ùsti.  Die Ausstellungsreihe läuft daher auch unter dem Titel  „[parablau]: Dresden / Ústi nad Labem“. Junge Kunst aus Ústi wird in Dresden gezeigt und Dresdner Kunst findet nach Ústi. Dies ist eine lebendige Bereicherung für zeitgenössische Kunst in beiden Städten. Begleitet wird der Austausch von Workshops und weiteren Symposien. Das komplette Projekt wird dokumentiert und schlussendlich in einem dreisprachigen Ausstellungskatalog präsentiert.

Das Ausstellungsprojekt startete am 4.7.2014 mit der Ausstellung „cadere“ von Heike Yvonne Pesch alias daSinsci (photography & photoshop-arts). Hier die Termine für 2014 im Überblick

Vernissagen
Freitag, 4.7.14 DRESDEN: Vernissage “cadere” – photography & photoshop-arts by Heike Yvonne Pesch alias daSinsci
Freitag, 1.8.14 DRESDEN: Vernissage n.n. – exhibition artists from Usti
Mittwoch, 6.8.14 ÙSTI: Vernissage “cadere” Heike Yvonne Pesch
Freitag, 7.11.14 DRESDEN Vernissage “Köpfe, Körper und Kanonen” – paintings byx Iris Hilpert, Giorgio Masnikosa, Barbara Rapp, Loris Cavallo und Wolf-Dieter Köpfer
Freitag, 6.12.14 DRESDEN Vernissage nn. – exhibition artists from Ùsti
Mittwoch, 10.12.14 ÙSTI Vernissage “Körper Köpfe und Kanonen”…

parablau-usti-nad-labem-kompot

Sende uns Deine Idee, Deinen Bildlink oder einen Kommentar:)