Faszination und Effizienz – Die Schätzung von Kunstwerken im Online Bereich

Schätzung von Kunstwerken

Nicht nur für professionelle Kunstsammler stellt sich immer wieder die Frage nach dem Wert eines Kunstwerkes. Auch Menschen, welche durch Erbschaft oder Schenkung in den Besitz eines Kunstwerkes gekommen sind, möchten wissen, welchen Wert ihr Exponat denn nun eigentlich auf dem sekundären Kunstmarkt erlangen kann. Dabei werden nicht nur Werke älteren Datums in die engere Auswahl einbezogen, sondern auch immer öfter zeitgenössische Kunstwerke. Oft dient diese Einschätzung einem groben ersten Überblick. Viele Online – Auktionshäuser bieten eine solche Expertise, dabei erstellen Kunstexperten allen Besitzern hochwertiger Kunst zudem eine kostenlose erste Einschätzung des Wertes ihrer Kunstsammlung.

Online Schätzung ganz einfach und unkompliziert

Dabei ist diese Schätzung nicht nur sehr genau, sondern erfolgt auch zeitnah und kompetent. Bereits nach 3 Tagen erhalten Kunden eine von Experten gefertigte Schätzung ihres Kunstwerkes bzw. Sammlerstückes. Die Besonderheit dabei: Der Vorgang zur Wertschätzung erfolgt komplett online und ist in wenigen Schritten absolviert. Aber nicht nur den Schätzpreis erhalten Kunden auf unkomplizierte Weise bei auctionata.de, sondern auch eine Möglichkeit, ihre Werke dort im Anschluss online zu versteigern. Der nahtlose Ablauf sorgt bei vielen Kunden für hohe Zufriedenheit, da zusätzliche Wege und Aufwendungen, gerade im Erstkontakt, eingespart werden. Bislang blickt das Team von auctionata.de auf über 55712 Anfragen zurück, Tendenz weiter steigend. 270 Experten sind im online Auktionshaus vertreten, um alle Anfragen umfassend zu bearbeiten. Auch die bisherigen Pressestimmen sprechen für sich: das Auktionshaus versteht sich als traditionelles Auktionshaus, welches die faszinierende Welt der Auktionen erstmalig komplett für jedermann im Internet zugänglich macht.

Ein ebenfalls wichtiger Punkt ist die Echtzeitprüfung

Ein weiterer wichtiger Punkt ist zudem die Echtheitsprüfung eingereichter Kunstwerke. Auch auf diesem Gebiet mischt das Auktionshaus an vorderer Position mit. Von der ersten Schätzung über die Echtheitsprüfung bis zum Verkauf begleitet das Expertenteam seine Kunden und wickelt auch das Bezahlsystem professionell ab. Vier Eckpfeiler sorgen dabei für reibungslose Abläufe: Dazu gehören ein großer Online-Shop, die Online-Live-Auktionen, die kostenlose Schätzung und mehr als 250 Kunstexperten. Wer nun meint, dass die romantische Note, welche einer Kunstauktion im Regelfall anhaftet, zu kurz kommt, der schaut am besten selbst einmal ins Portal und lässt sich davon überzeugen, dass Online-Kunstauktionen und der Charme einer traditionellen Kunstauktion sich keineswegs ausschließen, sondern harmonisch ergänzen können.

Bildquelle: Auctionata

Kommentar verfassen

Bewerben in Galerien

bewerbung-kunst-galerie-bewerben-galerie-anleitung-leitfaden
III. Auflage zum Leitfaden für Künstler

Neueste Kommentare

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen spezifische Informationen zu speichern. Cookies dienen der Benutzerfreundlichkeit und um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen.

Nutzer können den Einsatz von Cookies steuern. Viele Browser haben eine Option mit welcher das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings kann bei Verzicht auf Cookies die Nutzung von Webseiten eingeschränkt werden.

Schließen