Geschrieben am

Kunstschatz in Milliardenhöhe entdeckt – Sensationeller Fund in München

Laut einem Bericht von Spiegel Online haben Fahnder in der Wohnung eines 80 jährigen Münchners einen Kuntschatz riesigen Ausmaßes entdeckt. So hätten sich in dem Münchner Apartment zwischen 100 Jahre alten Lebensmittelpackungen und Konserven wertvolle Meisterwerke von Emil Nolde, Pablo Picasso, Carl Spitzweg und Henri Matisse gefunden. Insgesamt, so berichtet Focus, ist von ca. 1500 Kunstwerken die Rede.

Sende uns Deine Idee, Deinen Bildlink oder einen Kommentar:)