Geschrieben am

Alex Kiessling und seine zeichnenden Roboter

Ein Bericht in der Zeit mit einem interessanten Video des österreichischen Zeichenkünstlers Alex Kiessling zeigt, dass es im virtuellen Zeitalter möglich ist ein Kunstwerk gleichzeitig an verschiedene Orten entstehen zu lassen.  Um es dem staunenden Publikum nahe zu bringen, agiert der Künstler mit seinen zeichnenden Robotern wie der Hexenmeister mit seinen Zauberlehrlingen 🙂 Roboter sind ja nun nichst wirklich neues, ihre Verwendung in der Zeichenkunst hingegen schon. Einfach mal reinschauen >>>>

Sende uns Deine Idee, Deinen Bildlink oder einen Kommentar:)