Geschrieben am

Sächsische Eindrücke im September in der romantischen Weingegend um Meißen

Habe bei dem Wochenend-Kurzausflug in die nahe Meißner Umgebung Richtung Diesbar diese schönen Eindrücke festhalten können. Es ist immer wieder auf´s Neue faszinierend, wie der zarte Lauf der Elbe sich in die Landschaft fügt bzw. umgekehrt. Gerade nach dem verheerenden Juni Hochwasser ist es wohltuend zu sehen, wie alles wieder vom Grau zum Grün sich wandelt. Meißen, die Weinstadt,die Stadt der Kunst und der Künstler, beschaulich und historisch eindrucksvoll. Der Radweg entlang der Elbe auf der Sächsischen Weinstraße zieht jährlich die Besucher an.