Geschrieben am

Chuck Close

Geboren am  5. Juli 1940 in Monroe (Washington)

richtiger Name  Charles Thomas Close

– US-amerikanischer Maler

– einer der bekanntesten Fotorealisten in den USA

Stationen

1972 Teilnehmer der Documenta 5 in Kassel  Abteilung Realismus

1973 –  Museum of Modern Art zeigt erste Arbeiten von ihm

1977 Teilnehmer der  Documenta 6 – Abteilung Realismus

1982 Teilnehmer der  Documenta 7 – als Künstler

Werke

Werksreihe „Erwiderte Blicke“ 1969 – 2006