Geschrieben am

Hochwasser in Meissen – Stand vom 7.6.2013 gegen 10 Uhr – finanzielle Soforthilfe beantragen

hochwasser-meissen-07-07-2013-10-uhr

Das Wasser sinkt weiter , noch ist der Stand aber so hoch, dass die meisten Menschen noch nicht in ihre Wohnungen , die ohnehin nach der Flut nicht mehr nutzbar sind, gelangen. Alle, deren Wohnung unmittelbar betroffen ist,  können unkompliziert beim Bürgerbüro Meissen mittels diesem Formular –

Formular hier ausdrucken

die finanzielle Soforthilfe beantragen. Der Antrag kann direkt abgegeben werden.

weitere Informationen finden sich auf den Seiten der Stadt Meissen

Aktuelle Bilder vom Pegelstand hier in der Galerie

 

[Postzähler Views=““]