Geschrieben am

Leonardo da Vinci | Der Vitruvian-Mann

Vitruvian-Mann

Der Vitruvian-Mann (homo vitruvianus), auch bezeichnet als vitruvianischer Mensch oder vitruvianische Figur beinhaltet die Darstellung eines Menschen nach einer Proportionsregel des antiken Architekten und Ingenieurs Vitruv.  Das Bildbeispiel zeigt die berühmte 34,4 × 24,5 cm große Zeichnung von Leonardo da Vinci (Entstehungszeit um 1490). Die Zeichnung, eigentlich eine Skizze zeigt eine männliche Figur mit ausgestreckten Extremitäten in zwei sich überlagernden Positionen. Fingerspitzen und den Sohlen berühren ein sie umgebendes Quadrat bzw. einen Kreis

Leonardo, ein von Kind auf begeisterter Zeichnung, der vor allem das Perfekte liebte, war an sehr an der Lehre der Proportion interessiert. Die Zeichnung des Vitruvian-Mannes gilt bis heute als Symbol für Ästhetik und gehört zu den am meisten vervielfältigten Bildmotiven überhaupt.

Vitruvian-Mann
wiki-pd

Sende uns Deine Idee, Deinen Bildlink oder einen Kommentar:)