Geschrieben am

Kann – das figurative Experiment

Eine weitere Figur – diesmal alleinstehend und nun doch sehr kopflos 😮 – Hier hat mich die Leere des Raumes im Hintergrund auch ein wenig gereizt. Ein Restchen Stolz blieb dem angedeuteten Teil-Torso erhalten. Kunst in Meißen ist auch experimentelle figurative Kunst und Figunetik. Jawoll ! Kann als Name gleich mit für dieses Bild, denn die Frage lautet ja heutzutage auch immer „Kann das gut sein?“, „Kann man das machen?“, „Kann ich das?“ usw. usf. Das Bild gehört zu einer kleinen Serie – figurative experimentelle Kunst aus Meißen – es hat den Zweittitel „Die Figur mit dem kleinen Kreis“ – hier sind mehr davon>>>

portfolio-figunetik-kunst-meissen-malerei-zeichnung-iris-hilpert (4)

Sende uns Deine Idee, Deinen Bildlink oder einen Kommentar:)