Anders Zorn | Porträt Martha Liebermann

Der schwedische Maler Anders Zorn zeigt dem Betrachter mit diesem 1896 gefertigten Porträt der Frau Max Liebermanns feine farbintensive Nuancen. Aus lebendigem grünen Hintergrund schaut das Frauengesicht zufrieden und ausgewogen herüber.  Die Handhaltung, fein berühren sich die Fingerspitzen,  zeugt von Zartgefühl und Einfühlungsvermögen der Porträtierten. Alles ist licht und hell gehalten. Die Lippen sind leicht geöffnet, deuten auf ein Zwiegespräch zwischen dem Maler und der Frau, herüber greifend auf eine leise Ansprache zum Betrachter. Die Augen leuchten intensiv. Das Gesicht steht etwas im Gegensatz zur Strenge der Kleidung, die sehr vornehm ist. Ein Porträt, welches neben den kleinen Einblicken in etwas Privates auch das Können des Malers zeigen.

Porträt-Martha-Liebermann-Anders Zorn

Porträt Martha Liebermann – von Anders Zorn (1896) – Quelle: wiki: public domain

Kommentar verfassen

Bewerben in Galerien

bewerbung-kunst-galerie-bewerben-galerie-anleitung-leitfaden
III. Auflage zum Leitfaden für Künstler

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen spezifische Informationen zu speichern. Cookies dienen der Benutzerfreundlichkeit und um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen.

Nutzer können den Einsatz von Cookies steuern. Viele Browser haben eine Option mit welcher das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings kann bei Verzicht auf Cookies die Nutzung von Webseiten eingeschränkt werden.

Schließen