Geschrieben am

Caravaggio

Die bewegende Skizze eines ebenso bewegenden Malers, Abenteurers und außergewöhnlichen Künstlers ist dem britischen Künstler und Filmregisseur Derek Michael Jarman mit seinem 1986 erschienenen Film „Caravaggio“ gelungen.  In farbgewaltigen und den Gemälden Caravaggios ebenbürtigen Bildern erlebt der Zuschauer ein Künstlerschicksal, das seinesgleichen sucht.