Käthe Kollwitz | Trauerndes Elternpaar

Trauerndes Elternpaar

Trauerndes Elternpaar (wikipedia: pd)

Die Radierfolge „Ein Weberaufstand machte sie berühmt. In der Berliner Kunstausstellung 1898 beeindruckte sie damit den Maler Adolph Menzel derart, dass er die Künstlerin im selben Jahr noch zur kleinen goldenen Medaille vorschlug. Käthe Kollwitz ist eine Meisterin der Formen und Linien . Ihre Zeichnungen – überwiegend aus dem Milieu der ärmeren Bevölkerungschicht – beeindrucken den Betrachter ob ihrer Eindringlicheit. Die beiden Weltkriege und mit diesen der Verlust von Sohn und Enkelsohn blieben ihr nicht erspart. Trauer, nicht unbedingt Schwermut, sind ihre Themen, ihre Themen gegen Armut, Ausbeuterei, Kriegshetze und Wahnsinn. Die Kunst der Gestaltung einer Körperhaltung, einer Pose und einer Festigkeit sind dem Werk dieser Ausnahmekünstlerin eigen, die kaum etwas Verspieltes oder Läppisches an sich ließ, sondern der eine große Ernsthaftigkeit in Werk und  Leben anhaftet.

Kommentar verfassen

Bewerben in Galerien

bewerbung-kunst-galerie-bewerben-galerie-anleitung-leitfaden
III. Auflage zum Leitfaden für Künstler

Neueste Kommentare

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen spezifische Informationen zu speichern. Cookies dienen der Benutzerfreundlichkeit und um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen.

Nutzer können den Einsatz von Cookies steuern. Viele Browser haben eine Option mit welcher das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings kann bei Verzicht auf Cookies die Nutzung von Webseiten eingeschränkt werden.

Schließen