Geschrieben am

August Macke | Russisches Ballett

russisches-ballett-august-macke

August Macke (1887 bis 1914), einer der bekanntesten deutschen Maler des Expressionismus schuf das Bild „Russisches Ballett im Jahr 1912. Auch in diesem lichten und freundlich arrangierten Werk spiegelt sich die Sehnsucht des Menschen nach Harmonie. Eigentlich ist das Bild, wie viele andere expressionistische Bilder, in den Formen eher einfach.  Wie Du siehst, spielt bei diesen nicht unbedingt die detailgetreue Darstellung eine Rolle.

August Macke – ein Kriegsopfer

Wusstest Du das ? Macke wurde nur 27 Jahre als. Ihm blieb wenig Zeit, seien Kunst zu leben. Niemand weiß, wohin sich sein künstlerischer Zweig noch geneigt hätte. Das Wenige was blieb von seinem Werk ist auch ein Mahnung an das Schöne, an alltägliche friedliche Dinge.

russisches-ballett august macke

Sende uns Deine Idee, Deinen Bildlink oder einen Kommentar:)