Frauenkörper und Kleider – Helmut Newton Ausstellung in Berlin bis 18. November 2012

Unter dem Ausstellungstitel „White Women/Sleepless Nights/Big Nudes“ präsentiert die Berliner Helmut Newton Stiftung noch bis zum 18. November 2012 Arbeiten aus den Jahren 1946 bis 1981 des 2004 verstorbenen Künstlers und Fotografen. Insgesamt werden 200 Bilder erstmals in dieser Konstellation gezeigt. Newtons Bilder zeigen Frauen in devoten und dominanten Posen. Der Grundtenor sind Frauen, ihre Kleider und ihre Posen.

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen spezifische Informationen zu speichern. Cookies dienen der Benutzerfreundlichkeit und um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen.

Nutzer können den Einsatz von Cookies steuern. Viele Browser haben eine Option mit welcher das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings kann bei Verzicht auf Cookies die Nutzung von Webseiten eingeschränkt werden.

Schließen