Geisteslandschaften von Markus Retzlaff

Der Maler und Grafiker Markus Retzlaff zeigt derzeit einige seiner technisch meisterhaften      und in der Wahl der Motive ungewöhnlichen Farb-Radierungen in der Galeriekneipe auf der Hafenstraße 28 in Meißen gemeinsam mit seinem Sohn Anselm Retzlaff. Die Ausstellung steht auch unter dem Motto „von der Zeichnung zum Tiefdruck“.  Zur Eröffnung der Ausstellung am 27.01. diesen Jahres kamen unzählige Besucher. Markus Retzlaff betreibt die Ateliergalerie „Oberlicht“ in Radebeul. Besuche dort sind jederzeit möglich.

 

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen spezifische Informationen zu speichern. Cookies dienen der Benutzerfreundlichkeit und um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen.

Nutzer können den Einsatz von Cookies steuern. Viele Browser haben eine Option mit welcher das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings kann bei Verzicht auf Cookies die Nutzung von Webseiten eingeschränkt werden.

Schließen