Geschrieben am

Hieronymus Bosch | Der Garten der Lüste

"Der Garten der Lüste"
„Der Garten der Lüste“  (wikipedia-publik-domain)

Das Entstehungsjahr dieses vieldiskutierten und nach wie vor rätselhaften Triptychons des niederländischen Malers Hieronymus Bosch „Der Garten der Lüste“ entstand schätzungsweise im Jahr 1500. Das Werk befindet sich heute im Museo del Prado. Wie so viele Werke Boschs entzieht sich auch dieses einzigartige Gemälde sämtlichen Deutungen. Klar ist: Bosch vermittelt in den Tafeln Botschaften. Allesamt beinhalten die Entstehung der Welt aus biblischer Sicht. Das gesamte Werk dieses genialen Malers, der im Mittelalter lebte, bleibt bis heute schwer uz entschlüsseln und wirkt sehr neuzeitlich surrealistisch.


Sende uns Deine Idee, Deinen Bildlink oder einen Kommentar:)