Geschrieben am

Marcel Reich – Ranicki und die literarische Erfindung GOTT

Dieter Raedel, Prenzlmaler, Berlin, macht sich Gedanken um Gott und den scheinbar universellen Literaturkritiker Marcel Reich – Ranicki.

Marcel Reich – Ranicki :


ES GiBT KEINEN GOTT !

MEIN GOTT, WARUM FRAGT MAN MICH IMMER WIEDER ?

przl.