Gehirnakrobatik Joseph Beuys

J O S E P H B E U Y S

Spitzt die Ohren, jetzt kommt etwas für Gehirnakrobaten !

D A S P L A S T I S C H E P R I N Z I P :

„DAS PLASTISCHE PRINZIP IST EINE KRÄFTEKONSTELLATION,

DIE SICH AUS MEHREREN BEGRIFFEN ZUSAMMENSETZT, ABER

HAUPTSÄCHLICH AUS DEN DREIEN VON UNBESTIMMTEN CHA-

OTISCHEN, UNGERICHTETEN ENERGIEN UND EINEM KRISTALLI-

NEN FORMPRINZIP AUS SEHR POLAREN BEZIEHUNGEN UND EINEM

VERMITTELNDEN BEWEGUNGSPRINZIP.UND WENN MAN ES ÜBER-

TRÄGT AUF DEN MENSCHEN, IST DAS PSYCHOLOGISCH GAR NICHT

ANDERS ALS DIESER REIN EMOTIONELLER WILLE, DER EMOTIONA-

LEN UNGERICHTETEN AKTIONISMUS BETREIBT, EIN GEFÜHLS –

MÄSSIG EMOTIONALES BEWEGUNGSPRINZIP AUS EIN REIN FORMELL

AUSKRISTALLISIERTES ABSTRAKTES THEORETIKERTUM.“

Habt ihr was begriffen ? I c h n i c h t.

Bitte nicht beuyse sein.

Quelle: eig. Literatur J. Beuys

LG Prenzlmaler.

Bewerben in Galerien

bewerbung-kunst-galerie-bewerben-galerie-anleitung-leitfaden
III. Auflage zum Leitfaden für Künstler

Neueste Kommentare

Blog abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen spezifische Informationen zu speichern. Cookies dienen der Benutzerfreundlichkeit und um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen.

Nutzer können den Einsatz von Cookies steuern. Viele Browser haben eine Option mit welcher das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings kann bei Verzicht auf Cookies die Nutzung von Webseiten eingeschränkt werden.

Schließen